Volkspartei Hornstein

Herzlich Willkommen

Sommerfest im Pflegeheim Steinbrunn

Beim jährlichen Sommerfest im Altenwohn- und Pflegeheim STEINBRUNN besuchten Bgm. Christoph Wolf und Bgm. Thomas Kittelmann die Bewohner, ihr Angehörigen, das Pflegepersonal und Chefin Petra Thek. Der Hornsteiner Bürgermeister plauderte bei dieser Gelegenheit gleichzeitig mit den Hornsteiner Bewohnern.

Für beide Bürgermeister steht fest, dass die hohe Qualität der Pflege und Betreuung erhalten bleiben muss und das pflegende Angehörige bestmöglich unterstützt werden müssen!

Den Mitarbeitern und der Leitung gebührt großer Dank für ihren Einsatz und ihre familiäre Betreuung!

Baustart in Hornstein

Die Grabungs- und Bauarbeiten der Energie Burgenland haben nun begonnen. Die neue Stromleitung geht vom Trafo in der Grabengasse über die Schulgasse, die Berggasse bis zum Trafoturm in der Sonnenbergstraße. Dort wird schließlich auch der Trafoturm abgerissen. Wir bitten um Verständnis bei etwaigen Verkehrsbehinderungen! Die Bauzeit wurde extra in die Ferienzeit verlegt, um den Schulweg nicht noch mehr zu blockieren.

Weitere Sanierungsarbeiten finden auch in der Rechten Hauptzeile statt. Diese beginnen ab 16. Juli 2018 und werden bis zu drei Monate dauern können.

Ebenso kommt es zum Endausbau in der Meierhofsiedlung. Die letzte Ausbaustufe der Straße in der Sedlmayr und Bizonfy Straße beginnt in der Woche vom 27. August 2018 und wird ca. 2 Monate dauern.

Wir bitten um Verständnis!

750 Jahre Hornstein - Aufruf zur Mitarbeit

Die Marktgemeinde Hornstein feiert im Jahr 2021 ihr 750-jähriges Bestehen. Für dieses Jubiläumsjahr, in dem auch das Burgenland 100 Jahre Bestand feiert, sind neben einer spannenden und abwechslungsreichen Festwoche eine neue Ortschronik mit einem Bildband geplant. Für das Gesamtprojekt konnte GR Dietmar Wild gewonnen werden, für die Chronik zeichnet sich unser Historiker Dr. Günther Stefanits verantwortlich, denen großer Dank und Anerkennung für ihre Mühen gilt. Bereits einige interessierte Hornsteiner und Hornstein-Kenner erklärten sich bereit, für dieses Jubiläum ehrenamtlich mitzuwirken.

Eröffnung Tourismusbüro Eisenstadt-Leithaland

In der Fußgängerzone Eisenstadt eröffnete das neue Büro des vor zwei Jahren gegründeten neuen Tourismusverband Eisenstadt-Leithaland. Ziel des gemeinsamen Verbandes von 13 Gemeinden ist der koordinierte und abgestimmte Auftritt unserer Region und das Herausarbeiten der wichtigsten touristischen Highlights um den Leithaberg. 
 
Hornstein nutzt dabei die Chance, die Vorzüge unserer guten Lage am Fuß des Leithagebirges zu präsentieren: den sanften Tourismus am Waldrand mit der Bewegungsarena, den Walderlebniswegen und den Mountainbikestrecken, die Nähe zum Neufelder See, die gute Auswahl an Kulinarik und Nahversorgern, die vielen historischen Sehenswürdigkeiten wie die Burgruine, den Schlossberg. Außerdem bietet Hornstein als Sport-Ort ausreichend Möglichkeiten für Bewegung und Sport, beginnend beim großen Spielplatz, über Tennis, Fußball oder BMX. 

Wein-Award für Stefanie

In den Bezirksblättern gab es einen Zeitungsartikel über die besondere Auszeichnung des "Newcomer Wein-Awards" für Stefanie Gerdenits. Insgesamt sicherte sie sich bereits viermal den Sieg in der Kategorie Rotwein. Wir freuen uns sehr für Stefanie und gratulieren herzlich zu dieser Auszeichnung!

Jazzbrunch Seesiedlung

Der vor kurzem neu konstituierte Seesiedlerverein organisierte seinen ersten Jazzbrunch am Vereinsdreieck im der Hornsteiner Seesiedlung. Die vielen Gäste und Bewohner waren begeistert. Alfred Römer und sein Vorstandsteam sorgen zukünftig für viel Bewegung und Veranstaltungen am See, die von Bgm. Christoph Wolf unterstützt und besucht werden!

Einladung: Ernährungsvortrag

Gestärkt durch die kalte Jahreszeit - mit der Kraft der Ernährung

19. Oktober 2018 um 18:00 Uhr
Forsthaus Hornstein

Die Teilnahme ist kostenlos. Für eine gesunde Jause ist gesorgt. Ein Projekt der Projektgruppe Gesundheit & Bewegung und von Gesundes Dorf Hornstein.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Verkehrsberuhigung

Am hinteren „Billaweg“ wurden im Einvernehmen mit den Anrainern verkehrsberuhigende Bodenschweller angebracht. Trotz des Fahrverbotes nehmen viele Fahrzeuge diesen Weg. Wir weisen daher nochmals auf das Fahrverbot hin!

Gemeindeparteiobmann

Mag. Christoph Wolf, M.A.

Mag. Christoph Wolf, M.A.

Bürgermeister
Landtagsabgeordneter
Steuerberater

Adresse
Pflanzsteig 14, 7053 Hornstein
E-Mail
christoph.wolf@oevp-hornstein.at
Telefon
+43 676 649 00 60

Kontakt

Sie wollen uns eine Nachricht senden? Dann sind Sie hier genau richtig.

Bitte addieren Sie 2 und 4.