1. Kindergemeinderat Hornsteins

Am Mittwoch fand zum ersten Mal der Kindergemeinderat in Hornstein statt. Neben einer kurzen Besichtigung im Haus der Generationen und im Rathaus ging es im Sitzungssaal des Rathauses los. Nach einer Vorstellungsrunde aller Teilnehmer und Teilnehmerinnen, wurden den Kindern die Aufgaben der Gemeinde und des Bürgermeisters näher gebracht. Danach durften sie ihre Ideen und Wünsche äußern, wobei so manche davon besonders kreativ waren.

Aus einer zahlreichen Menge an Ideen haben sich die Kids für drei coole Projekte entschieden. Ein großer Wunsch war es zum Beispiel, Sitzbänke im Pausenhof der Volksschule zu haben. Dabei einigten sich alle Kinder letztendlich auf die Anzahl von 5 Bänken, welche demnächst dank dem Kindergemeinderat dort platziert werden. In Zukunft wird sich der Kindergemeinderat zu zwei weiteren Projekten treffen. Zum einen, um das selbstgebaute Paletten-Hochbeet vor dem Haus der Generationen zum gesunden Naschgarten zu beleben und zum anderen, um erstmals ein Hornsteiner Memory von den schönsten Plätzen Hornsteins zu kreieren.

Wir freuen uns schon sehr auf die ersten Ergebnisse! Natürlich sind auch alle interessierten Kinder willkommen in das Projekt "Kindergemeinderat" einzusteigen.

Zurück